Futterallergie bei deinem Hund?
Wir erklären, was hilft.
 Futterallergie bei deinem Hund?
Wir erklären, was hilft.
Das Problem kennen viele: Unsere vierbeinigen Freunde leiden immer öfter unter Allergien und Unverträglichkeiten. Das Futter wird nicht vertragen und der Hund leidet unter Juckreiz, Hauterkrankungen und Magen-Darm-Beschwerden. Du hast auch schon unzählige Futtersorten ausprobiert aber noch keine passende Alternative gefunden? Wir erklären dir, was bei einer Futterallergie helfen kann.
Was sind häufige Allergieauslöser?
Die häufigsten Auslöser sind Fleisch (z.B. Rind, Huhn, Schwein) und Getreide (z.B. Weizen, Reis). Aber auch Soja, Milchprodukte und Kartoffeln sind nicht immer bekömmlich. In vielen Fällen treten allergische Reaktion und Unverträglichkeiten erst nach jahrelanger Fütterung auf. Man spricht dann von einer Sensibilisierung.
Das Futter ist entscheidend
Um deinem Hund zu helfen, solltest du das Futter umstellen. Am besten eignet sich ein hypoallergenes Hundefutter. Dieses ist frei von allen typischen Allergieauslösern. Hierfür eignet sich eine Zusammensetzung mit wenigen Zutaten und einer möglichst seltenen und hochwertigen Proteinquelle. Wenn dein Hund empfindlich auf Rind oder Huhn reagiert, sind Insekten häufig eine gute Alternative. Sind Reis, Weizen oder Mais für die Beschwerden verantwortlich, ist getreidefreies Hundefutter die richtige Wahl.
Tierärzte empfehlen Insektenprotein
Insekten sind eine sehr hochwertige und sehr seltene Proteinquelle. Dadurch ist das Allergiepotenzial extrem gering. Als Nahrungsquelle eignen sie sich übrigens genauso gut wie die von Fleisch oder Fisch. Selbst die Vereinten Nationen empfehlen sie als Eiweißquelle für den Menschen. Als Insekten verwenden wir die Larven der Soldatenfliege (Hermetia Illucens). Sie liefern übrigens nicht nur hochwertige Proteine, sondern auch gesunde Fettsäuren und wertvolle Mineralstoffe. Ein weiterer Vorteil ist, dass bei der Zucht der Insekten keine Antibiotika eingesetzt werden. Bei unserem Futter verwenden wir Insekten als einzige tierische Proteinquelle (Monoprotein oder auch Singel Protein genannt). Das hat den Vorteil, dass wahrscheinlich keine anderen Allergieauslöser enthalten sind. Zusätzlich ist unsere Rezeptur 100% getreidefrei.

Tierärzte empfehlen Insektenprotein
Insekten sind eine sehr hochwertige und sehr seltene Proteinquelle. Dadurch ist das Allergiepotenzial extrem gering. Als Nahrungsquelle eignen sie sich übrigens genauso gut wie die von Fleisch oder Fisch. Selbst die Vereinten Nationen empfehlen sie als Eiweißquelle für den Menschen. Als Insekten verwenden wir die Larven der Soldatenfliege (Hermetia Illucens). Sie liefern übrigens nicht nur hochwertige Proteine, sondern auch gesunde Fettsäuren und wertvolle Mineralstoffe. Ein weiterer Vorteil ist, dass bei der Zucht der Insekten keine Antibiotika eingesetzt werden. Bei unserem Futter verwenden wir Insekten als einzige tierische Proteinquelle (Monoprotein oder auch Singel Protein genannt). Das hat den Vorteil, dass wahrscheinlich keine anderen Allergieauslöser enthalten sind. Zusätzlich ist unsere Rezeptur 100% getreidefrei.

Noch fragen?

Du erreichst unsere Experten unter der

01765 5507627


(Montag bis Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr)
Erfahrungsberichte von Hundebesitzern
Empfehlung für Hunde mit einer Futterallergie
Patentrezept - Insektenprotein für Allergiker
Trockenfutter Patentrezept
  • Besonders verträgliche Zusammensetzung

  • Mit Insekten als einziger Proteinquelle (Monoprotein)
  • Von Tierärzten empfohlen

Zutaten

Rezeptur:


Zutaten: Insekten (Hermetia Illucens) 25%, Süßkartoffel, Erbsenstärke, Öle (Sonnenblumenöl, Leinöl), Leinsamen, Erbsenprotein (3,4%), Mineralstoffe, Bierhefe, Algenkalk, Salz.


Die Insekten verleihen unserem leckeren Hundefutter übrigens eine nussige Note, welche vielen Hunden sehr gut schmeckt.


Nährstoffanalyse:


Rohprotein23,50%
Rohfett12,50%
Rohfaser3,37%
Rohasche7,80%
Calcium0,97%
Phosphor0,67%
Natrium0,30%

 


Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: 15.000 i.E. Vitamin A; 1.500 i.E. Vitamin D / Vitamin D3; 1000 mg Taurin; 40 mg Eisen (Eisen(II)sulfat), Monohydrat; 24 mg Eisen als Eisenaminosäurechelat; 4 mg Kupfer (Kupfer(II)sulfat), Pentahydrat; 2,4 mg Kupfer (Aminosäurekupferchelat), Hydrat; 45 mg Mangan (Mangan-(II)-sulfat), Monohydrat; 12 mg Mangan (Aminosäure-Manganchelat), Hydrat; 46 mg Zink als Zinksulfat, Monohydrat; 11 mg Zink (Zinkoxid); 24 mg Zink (Aminosäure-Zinkchelat), Hydrat; 0,5 mg Jod-J (Calciumjodat), wasserfrei; 0,1 mg Selen (Natriumselenit); 200 mg L-Carnitin.


Fütterungshinweis

Fütterungshinweis

Unser Futter eignet sich für erwachsene Hunde aller Rassen. Hier siehst du die Richtwerte für die tägliche Futtermenge pro Hund. Die Mengen können der Aktivität deines Hundes angepasst werden.

Körpergewicht (in kg)Futtermenge (in g)
5110
10195
20325
30445
60730



Lagerung: Unser Trockenfutter sollte kühl, trocken und an einem lichtgeschützten Ort gelagert werden. Den geöffneten Futtersack am besten in einem geschlossenen Behälter (z.B. Futtertonne) lagern oder mit einer Klammer verschließen.
€5,99
Nassfutter Patentrezept
  • Hohe Akzeptanz und Verträglichkeit

  • Mit Insekten als einziger Proteinquelle (Monoprotein)
  • Von Tierärzten empfohlen

Zutaten

Rezeptur:


Zutaten: 50% Insekten (Hermetia), Brühe (ohne tierische Inhaltsstoffe), Süßkartoffel, 3% Kartoffelflocken, Mineralstoffe, Leinöl.


Die Insekten verleihen unserem leckeren Hundefutter übrigens eine nussige Note, welche vielen Hunden sehr gut schmeckt.


Nährstoffanalyse:


Rohprotein7,50%
Rohfett5,20%
Rohfaser0,90%
Rohasche2,30%
Feuchtigkeit79,00%

 


Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A 3000 I.E.; Vitamin D3 200 I.E.; Zink als Zinksulfat, Monohydrat 25 mg; Selen als Natriumselenit 0,06 mg; Kupfer als Kupfer(II)-sulfat, Pentahydrat 0,75 mg; Jod als Kalziumjodat, wasserfrei 0,75 mg; DL-Methionin 2000 mg

Fütterungshinweis

Fütterungshinweis

Unser Futter eignet sich für erwachsene Hunde aller Rassen. Hier siehst du die Richtwerte für die tägliche Futtermenge pro Hund. Die Mengen können der Aktivität deines Hundes angepasst werden.

Körpergewicht (in kg)Futtermenge (in g)
5370
10620
15840
201040
301410
602370




Lagerung: Unser Nassfutter bitte lichtgeschützt und an einem kühlen Ort lagern. Nach dem Öffnen solltest du es im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von drei Tagen verfüttern.
€19,99
Weiterführende Informationen
  • Herstellung in Deutschland für Nachhaltigkeit und garantierte Qualität.
  • Frei von künstlichen Farb- und Aromastoffen sowie synthetischen Konservierungsstoffen.
  • Die Rezeptur ist 100 % getreide- und glutenfrei für eine hohe Verträglichkeit.
  • Von Tierärzten empfohlen bei Futtermittelunverträglichkeiten.
  • Das Futter enthält keine Kräuter, welche Allergien auslösen können.

Warum Insekten?

  • Selten

    Insekten sind eine seltene Proteinquelle. Dadurch ich das Allergiepotenzial extrem gering.

  • Hochwertig

    Das Eiweiß der Insekten hat eine hohe Wertigkeit. So kann es dein Hund gut verwerten.
  • Verträglich
    Die Insekten sind die einzige tierische Zutat. So kann dein Hund das Futter unbeschwert genießen.

Warum Insekten?

  • Selten

    Insekten sind eine seltene Proteinquelle. Dadurch ich das Allergiepotenzial extrem gering.

  • Hochwertig

    Das Eiweiß der Insekten hat eine hohe Wertigkeit. So kann es dein Hund gut verwerten.
  • Verträglich
    Die Insekten sind die einzige tierische Zutat. So kann dein Hund das Futter unbeschwert genießen.